Singapore my love – 6 Gründe warum du unbedingt nach Singapur reisen solltest

Werbung I

* English version below*

Vor 6 Jahren musste ich mich entscheiden, wo ich mein Auslandssemester bzw. mein Auslands-Praxissemester verbringen möchte. Nach zahlreichen Absagen standen dann Brüssel und Singapur zur Auswahl. Da viel mir die Entscheidung natürlich leicht – Auf nach S I N G A P U R !

Da ich noch nie zuvor so weit von meiner Heimat entfernt war, war ich ziemlich aufgeregt und auch ziemlich ängstlich. Ich wusste nicht, was mich dort erwartet und habe einfach alles auf mich zukommen lassen. Alles in allem kann ich nun sagen, dass Singapur wirklich ein wundervolles, interessantes und aufregendes Land ist! Besonders für Frauen, die alleine reisen ist Singapur ein guter Einstieg in die asiatische Welt.

In diesem Post möchte ich mit euch meine Leidenschaft für Singapur teilen und meine 6 wichtigsten Gründe nennen, die Singapur für mich zu einem tollen Reiseziel machen:

  1. Singapur ist wahrscheinlich die sicherste Stadt/das sicherste Land, in dem ich bisher war. Diese Sicherheit macht Singapur zu einem super Ziel für allein reisende Frauen. Allgemein bekannt als „die Stadt der Strafen“ („fine city“), gibt es in Singapur viele Dinge, die unter Strafe stehen -z.B. das Essen und Trinken in der Straßenbahn, das  Füttern von Tauben, der Verkauf von Kaugummi, das Rauchen an vielen öffentlichen Plätzen etc. Aber eine Sache beeindruckt mich jedes Mal, wenn ich nach Singapur reise. In der „Lunch Rush Hour“ gehen viele Menschen in den Hawker Centern oder Food Courts essen. Um sich einen Platz an den begehrten Tischen zu reservieren, legen viele Singapurer ihre Handy oder Schlüssel auf einen Platz und gehen sich dann etwas zu essen holen. In Deutschland unvorstellbar!!! Ich habe so etwas noch nie zuvor gesehen. Würde man dies in Deutschland tun, kann man sich sicher sein, dass man kein Handy oder Schlüssel mehr besitzt wenn man zu seinem Platz zurückkehrt. Ich hatte zu keiner Zeit irgendwelche Ängste oder komischen Gefühle während ich mich in Singapur aufgehalten habe – sowohl tagsüber als auch Nachts. Es ist wirklich das angenehmste und sicherste Land in dem ich bisher war.
  2. Obwohl Singapur ein sehr kleines Land ist, gibt es so unglaublich viel zu sehen und zu erleben. Ganz egal welches Budget euch zur Verfügung steht, ihr werdet immer irgendetwas interessantes finden, was ihr mit eurem Budget bestreiten könnt. Und das Beste ist, dass man nie weite Strecken zurück legen muss. Jede Ecke Singapurs kann man in nur wenigen Minuten Fahrtzeit mit der Straßenbahn/ U-Bahn (MRT) erreichen. Die singapurische MRT ist eines der besten öffentlichen Verkehrssysteme die ich je gesehen habe. Selten wartet man länger als 5 Minuten auf die nächste Bahn. Während der Rush Hour fahren die Bahnen sogar im Minutentakt.
  3. Singapur umfasst viele verschiedene Kulturen. Die größten Kulturen sind die chinesische, die malaiische und die indische Kultur. In nur wenigen Minuten Fahrtzeit gelangt man von „Little India“ nach „Chinatown“ und kann die Lebendigkeit dieser beiden Kulturen erfahren. Da Singapur viele Kulturen vereint, gibt es auch viele verschiedene Festivals und Feiertage – z.B. Chinese New Year, Hari Raya, Deepavali oder Weihnachten.
  4. Singapur hat eine großartige Vielfalt von Speisen und Getränken zu bieten. Die singapurische Küche wird sehr von den oben genannten Kulturen beeinflusst. Chinesisch, malaiisch und indisch sind die am häufigsten zu findenden Speisen in den Straßen von Singapur. Mein absolutes Lieblingsgericht ist das indische „Chicken Briyani“ ein würziges Reisgericht mit Hühnchen – ein Traum!! Ihr müsst das unbedingt probieren! Meine „Favourite Places to Eat“ findet ihr hier.
  5. Singapur bietet seinen Besuchern und Einwohnern eine Reihe atemberaubender Rooftop Bars. Wer Singapur von oben sehen möchte, und dies auch noch in einer besonders schönen Atmosphäre genießen möchte, ist in den Rooftop Bars genau richtig. Meine Top 3 findet ihr hier!
  6. Endless SHOPPING! Singapur ist ein wirkliches Paradies für Shopping Queens und Kings! Das absolute Highlight für alle Shopping-Liebhaber ist die Orchard Road. Hier tummelt sich alles was Rang und Namen hat. Die Straße ist übersät mit riesigen Shopping Malls – eine größer als die andere. Egal, wonach ihr sucht – hier werdet ihr definitiv fündig! Doch die Orchard Road ist nicht die einzige Möglichkeit zu shoppen, bis der Arzt kommt. Gefühlt ist jede zweite MRT Station mit einer Shopping Mall verbunden. Wenn das Wetter also mal nicht so gut sein sollte – kein Problem! Geht einfach shoppen!

 

***

6 years ago I needed to decide where to go for my internship abroad. The options I had were Brussels or Singapore – so the decision was rather easy – S I N G A P O R E !

I have never been that far away from home before so I was really excited and also a bit afraid of what would happen. But overall I can say Singapore is really a great country and such an interesting and exciting city! Especially for women who are traveling alone, Singapore is a great opportunity to get to know the Asian world.

In this post, I would like to share with you my love for Singapore and let you know why I think that Singapore is worth a visit:

  1. Singapore is probably the safest city/country I have ever been to. Especially when you are female and travel alone, Singapore is a great destination. Singapore is commonly known as the „fine city“ as there are a lot of fines for nearly everything – e.G. eating or drinking in the MRT, feeding pigeons, selling chewing gum, smoking at various public places. But there is one thing that amazes me everytime I am back to Singapore – during the „lunch rush hour“, people go to big hawker centres and reserve their seat by putting their mobile phones or keys on a table while they go to the respective food stalls to get their meals. I have never seen something like that before! If you would do that in Germany for example, you can be sure that there won’t be any phone or key anymore once you return to your table. I also never felt any kind of fear – neither during day time nor during the night. It is really the safest city I have ever been to.
  2. Although Singapore is a very small country, there are so many things to see and to do. No matter which budget you are able to spend, you’ll find always something interesting to do. And the best thing – you don’t need to travel far. You can reach every corner in just a few minutes drive with the MRT. The Singaporean MRT is one of the best public transfer systems I have seen so far. You seldom wait more than 5 minutes. During rush hour, there is an MRT arriving every single minute.
  3. Singapore combines so many different cultures. The main ones are the Chinese, Malay and Inidan culture. Just a few minutes drive with the MRT, you can get from „Little India“ to „Chinatown“and experience the vividness of these two cultures. Comprising a lot of cultures, Singapore also offers a lot of different festivals and public holidays – such as Chinese New Year, Hari Raya, Deepavali or Christmas.
  4. Singapore offers an amazing variety of food. The Singaporean cuisine is influenced by a lot of different cultures. As namend above, the main ones are Chinese, Malay and Indian. Thus you will find a lot of Chinese, Malay and Indian food in the streets of Singapore. My all time favorite food is Indian Chicken Biryani – you definitely need to try it! Find my favorite places to eat here.
  5. Singapore offers a range of wonderful roof top bars. If you like to see Singapore from above in a nice atmosphere, visit one of the great roof top bars! Find my top 5 here.
  6. Endless Shopping! Singapore is a paradise for shopping queens and kings. THE place to be is Orchard Road. It is filled with malls each bigger than the other. No matter what you are looking for – you will find it at Orchard Road! But that’s not the only place in Singapore where you can shop till you drop. The tiny country is full of shopping malls. You get the feeling that every second MRT station is connected to a big shopping mall. So if the weather is rainy – no problem! Go shopping!
Chinatown Singapur
Chinatown
Chinatown Singapur
Traditional Chinese Lion Dance @ Chinatown
Singapur
Fresh Juices @ Bugis Street
Singapur
Love Locks @ The Central, Clarke Quay
Singapur
Food Court – Food Republic @ Vivo City
Singapur
ION @ Orchard Road
Singapur
Endless Shopping @ Marina Bay Sands
Singapur
Having a Drink @ Marina Bay Sands Sky Park
Singapur
View from the Merlion Park
Singapur
Gardens By The Bay
Singapur
Singapore – The Fine City
Singapur
Shopping @ Little India
Singapur
Indian Food 🙂
Singapur
Celebrating Deepavali @ Little India

4 thoughts on “Singapore my love – 6 Gründe warum du unbedingt nach Singapur reisen solltest”

  1. Love this little red dot.
    Feeling blessed that I was able to call it home for 4 years.
    Goodness, I really feel ‚home’sick now after looking at your wonderful pictures….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.