Karneval Outfit Paradiesvogel

Karnevalskostüm-Inspirationen – Paradiesvogel

Werbung I

Fragt ihr euch auch jedes Jahr auf’s Neue, als was ihr euch an Karneval verkleidet? Ich liebe es einfach, mir im Vorfeld Gedanken zu machen und jedes Jahr neue Kostüme auszuprobieren – denn immer das Gleiche anziehen wäre ja auch langweilig 😉 Daher möchte ich euch mit der Reihe „Karnevalskostüm-Inspirationen“ ein paar Inspirationen für euer nächstes Karnevalsoutfit geben 🙂 Das heutige Karnevalskostüm: Paradiesvogel Für unser Paradiesvogel-Outfit haben wir folgende Dinge verwendet:

Schritt 1: Am besten fangt ihr mit den roten Streifen in der Mitte der Stirn und Nase an. Davon ausgehend malt ihr die orangenen und gelben Streifen. Danach viel es mir am Einfachsten, zuerst die Augen in lila und pink zu schminken und erst danach die bläulichen Streifen zwischen die Augen und Stirn zu setzen. Schritt 2: Nehmt euch einen kleinen Pinsel und feuchtet ihn mit etwas Wasser an. Danach nehmt ihr mit Hilfe des Pinsels das Glitzer aus der Dose und tupft es auf Augen und Wangen. Danach sprüht ihr euch einige Haarsträhnen mit dem pinken (oder auch eine anderer Farbe) Haarspray an und lasst es kurz an der Luft trocknen. Dies funktioniert am besten zu zweit 😉 Schritt 3: Damit euer Make up auch den ganzen Tag hält, nehmt ihr nun das Fixierspray und sprüht es mit einem Abstand von ca. 20cm auf euer Gesicht. Das ist mein absoluter Favorit für lange Karnevalstage 🙂 Wer möchte, kann nun natürlich noch künstliche Wimpern auftragen – besonders geeignet finde ich diese*, die*und die* 🙂 Hier noch ein paar Ideen für das restliche Outfit:

Karneval Outfit Paradiesvogel
Karneval Outfit Paradiesvogel
*hinter den verschiedenen Links zeige ich euch meine persönlichen Favoriten. Alle mit einem Sternchen gekennzeichneten Links sind Affiliate Links, die euch direkt zu dem Produkt weiterleiten. Das bedeutet für euch: Eigentlich nichts – denn ihr habt hierdurch keine Mehrkosten wenn ihr etwas kauft. Ihr würdet mir aber eine große Freude machen, da mir die kleine Provision, die ich dadurch erhalte, hilft, meinen Blog zu betreiben 🙂 Vielen lieben Dank!

 

Dies könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.