Atlas Bar Singapur

Die 5 besten Bars Singapurs – The World’s 50 Best Bars List

Werbung (unbezahlt & unbeauftragt) I

Die besten Bars Singapurs? Klar, die kenne ich! Für mich persönlich waren es bisher diese Rooftop Bars

Doch dann kam ich auf die Idee, einfach mal zu schauen, welche Bars sich auf der berühmten World’s 50 Best Bars Liste befinden. Und siehe da, keine der von mir für gut befundenen Rooftop Bars hat es auf die Liste geschafft. Im Gegenteil, auf der Liste finde ich insgesamt 5 Bars, von denen ich noch nie zuvor gehört hatte. Na das musste sich schleunigst ändern! 🙂

Und dann passierte etwas, was mich erst recht in meinem Vorhaben bestärkt hat, jede dieser Bars beim nächsten Besuch in Singapur auszuprobieren!

Während meines Praktikums in Singapur bin ich häufig an dem „Gotham Tower“ vorbei gekommen. Ein großes Gebäude, mitten in Singapur, welches von außen aussieht, als stamme es aus einem Batman Film 🙂 aber schaut selbst…

Park View Square Singapur
Park View Square Singapur

Ziemlich mysteriös oder? 🙂

Jedes Mal habe ich mich gefragt, was sich wohl hinter diesem Tower verbirgt. Vielleicht die Mafia Singapurs? Oder eine Geheimorganisation? Hm na ok, vielleicht etwas zu auffällig dafür .. meine Phantasie kannte keine Grenzen! Doch auf die Idee, einfach mal nachzuschauen oder zu Googlen, bin ich natürlich nicht gekommen!

Umso genialer fand ich es, dass sich die zweitbeste Bar Singapurs, das Atlas in diesem Tower befindet – wohoooo! Ab diesem Zeitpunkt war ich super aufgeregt! Ich habe sofort einen Tisch reserviert!!

Doch mal vorn angefangen!

Manhattan Bar Singapur – Nr. 3

Die Manhattan Bar ist die Nummer 3 der 50 besten Bars weltweit und die beste Bar Asiens! Wow! Ich war sofort beeindruckt und musste unbedingt einen Tisch in dieser Bar reservieren.

Da ich mal wieder völlig planlos war, was ich Frank zu Weihnachten schenken könnte, kam mir die Idee! Gutscheine für Bars gehen immer 🙂 (- das letzte Mal hatte ich ihm einen Besuch in der Jerry Thomas Bar in Rom geschenkt – eine richtig coole Erfahrung! – )

Auf der Webseite der Manhattan Bar habe ich den Adults Only Sunday Cocktail Brunch & Boozy Milkshakes gefunden. Whooaaa das klingt genial! Genau mein Ding! Und Frank wird es bestimmt auch gefallen! Top! Mal wieder ein völlig uneigennütziges Geschenk! 🙂

Die Manhattan Bar findet ihr in der 2. Etage des Regent Hotel in Singapur. Die genaue Adresse lautet: Regent Singapore, 1 Cuscaden Road, Singapore 249715

Manhattan Bar Singapur - BarManhattan Bar Singapur - Bar
Cocktails Manhattan BarCocktails Manhattan Bar
Manhattan Bar Singapur innenManhattan Bar Singapur innen

Vor den Türen der Manhattan Bar angekommen, war ich voller Vorfreude auf das, was uns innen erwartet. Um Punkt 12 Uhr öffneten sich die Türen und wir kamen einen Platz zugewiesen. Das Interior ist im Stil einer typischen amerikanischen Bar gehalten. Alles ist in dunklen, gedeckten Farben gehalten und versprüht einen tollen Flair. Wir nahmen in unseren großen Ohrensesseln platz und fühlten uns wie in einem amerikanischen Film!

Für den Cocktail Brunch gibt es eine separate Karte, in welcher ihr alle Getränke und Speisen, die für den Brunch angeboten werden, findet.

Und ich muss sagen, es war wirklich ein einmaliges Erlebnis. Wir haben uns durch alle Cocktails probiert und jeder einzelne hatte das gewisse Etwas und war super lecker! Auch die angebotenen Speisen waren ein Traum – aber seht selbst in dem Blogpost zum Sunday Cocktail Brunch in der Manhattan Bar Singapur!

Manhattan Bar Singapur

Atlas Singapur – Nr. 8

Genau! Die Bar in dem mysteriösen Gotham Tower! Ich war sooo gespannt, was mich dort erwartet.

Die Atlas Bar liegt im belebten Viertel Bugis. Von der Bugis MRT (grüne Linie) sind es nur wenige Meter. Am Parkview Square, so der richtige Name des „Gotham Towers“, angekommen, betritt man die beeindruckende Lobby und fühlt sich direkt zurückversetzt in die goldenen 20er Jahre. Eine Kulisse, die aus dem Film „The Great Gatsby“ entsprungen sein könnte.

Die Wände und Decken sind mit vielzähligen goldenen Details im Art Deco Design gestaltet und der Bar-Tower in der Mitte des Raumes ließ mich aus dem Staunen nicht mehr herauskommen!

Wir nahmen auf 2 gegenüberliegenden Sofas aus Samt platz. Auf dem Marmortisch vor uns fanden wir das legendäre Menü mit mehr als 1000 Sorten Gin. Meine Wahl fiel auf „Tamara in a Green Bugatti“, ein Cocktail mit französischem Gin, Lavendel, Minze und Zitrone. Frank entschied sich für einen „Cold Brew G&T“ mit im Fass gereiftem Old Tom Gin, einem mediterranen Tonic Water und kaltem Kaffe ($24).

Da ich keinen Kaffee trinke kann ich euch den „Tamara in a Green Bugatti“ sehr empfehlen 🙂 ($22)

In der zweiten Runde testeten wir dann noch 2 verschiedene Sorten G&T aus der lange Liste an Gins!

So charmant das Ambiente in der Atlas Bar auch sein mag, so richtig wohl gefühlt habe ich mich hier leider nicht. Alles war sehr laut und etwas hektisch. Man hörte das klirren des Geschirrs und Bestecks aus der Küche und der Gläser an der Bar. So konnte leider keine besondere Atmosphäre entstehen.

Ich persönlich mag kleine gemütliche Bars mit viel Charme und einer tollen Atmosphäre lieber – trotzdem muss ich sagen, dass die Atlas Bar auf jeden Fall einen Besuch wert ist! Alleine um einmal die einzigartige Einrichtung im Art Deco Stil zu sehen.

Ihr findet die Atlas Bar hier:  600 North Bridge Rd, Parkview Square, Singapur 188778

Atlas Bar Singapur Atlas Bar Singapur Art Deco Atlas Bar Singapur - Innenraum

NATIVE – Nr. 13

Das Native macht seinem Namen alle Ehre. Hier erhält man ausschließlich Cocktails aus lokal hergestellten Spirituosen und Säften.

Eigentlich logisch – wieso sollte man im fernen Singapur Cocktails trinken, für die die Zutaten aus Europa oder Amerika importiert wurden, wenn es auch vergleichbare lokale Produkte gibt?

Hier findet ihr die verrücktesten Kreationen, die im eigenen Labor auf der ersten Etage hergestellt wurden. Teilweise sogar mit gerösteten Heuschrecken .. mhhh 😉

Ich muss sagen, dass mir die Cocktails, die wir bestellt haben, beide nicht sonderlich gut geschmeckt haben. Hinzu kam, dass sie sehr klein waren für den Preis.

Ich hatte einen „Arak Bali“ – Balinese Arak, Papaya, Banana, Ginger, Champak flowers, Coconut Nectar und Frank hat sich an den „Grashopper“ getraut – Chalong Bay, Wheatgrass, Lemongrass, Grashoppers, Thai Basil, Coconut Ice Cream.

Beide Cocktails haben $23 plus Steuern plus Service Charge gekostet – daher meiner Meinung nach etwas zu viel für das, was man bekommt.

Was ich hier aber sehr gelungen fand, war der Service. Uns wurde alles sehr detailliert erklärt und im Anschluss konnten wir noch eine kleine Labor-Besichtigung machen.

Ihr findet das Native hier: 52a Amoy St, Singapur 069878

Native Singapur - BarNative Singapur - Bar
Native Singapur - CocktailsNative Singapur - Cocktails
Native Singapur - GrasshopperNative Singapur - Grasshopper
Native Cocktail Labor
Native Cocktail Labor

Operation Dagger – Nr. 23

Das Operation Dagger ist ein typisches Speak Easy und nicht ganz leicht zu finden.

Es versteckt sich im Keller eines Hauses am Ann Siang Hill, wie ich finde, eine der nettesten Ecken Singapurs!

Während das Ambiente sehr schlicht gehalten ist, überzeugt das Operation Dagger mit außergewöhnlichen Cocktail Kreationen. Ich habe mich für einen „Hot & Cold 2013“ (Pineapple, Lavender, White Chocolate, Coconut) entschieden – ich muss sagen, geschmacklich einer der besten Cocktails, die ich je getrunken habe.

Frank hat den „Gomashio 2013“ probiert mit Gurke, Sesam und Ingwer.

Die Auswahl des jeweiligen Alkohols haben wir dem Barkeeper überlassen. Ich glaube bei mir war es dann Vodka und Frank hatte Gin.

Allerdings war auch hier wieder die Größe des Cocktails etwas „gewöhnungsbedürftig“ vor allem für $25 pro Cocktail 😉

Reservieren könnt ihr per Email – INFO@OPERATIONDAGGER.COM

Die genaue Adresse lautet: 7 Ann Siang Hill B1-01, 069791 Singapore

Operation Dagger Singapur - Bar

Operation Dagger Singapur CocktailOperation Dagger Singapur Cocktail
Operation Dagger Singapur - MenueOperation Dagger Singapur - Menue
Operation Dagger - Speak EasyOperation Dagger - Speak Easy
Operation Dagger Singapur - CocktailsOperation Dagger Singapur - Cocktails
Eingang Operation Dagger
Eingang Operation Dagger

28 Hongkong Street – Nr. 34

Die Bar 28 Hongkong Street findet ihr genau dort – 28 Hongkong Street! 🙂 Von außen sehr unscheinbar und daher schwer zu finden. Wer allerdings ein Gespür für gute Cocktails hat, der findet jede Bar 😉

Das Ambiente der 28 Hongkong Street ist nicht sonderlich außergewöhnlich. Alles ist sehr dunkel gehalten. Was mir am besten gefallen hat? Alles ist im American Hip-Hop Stil gehalten – von der Musik bis zu den Cocktails – ein cooles Konzept!

Da konnte ich natürlich nicht anders als den „The Real Slim Shandy“ – all you other shandys are just imitating – auszuprobieren 🙂 (Great White Ale, Death’s Door Vodka, Lime, Peach, Ginger, Amaro Nonino)

Außerdem haben wir den „Czech The Method“ und „Hittin‘ Switches“ probiert.

Ich persönlich fand die Cocktails OK aber nicht atemberaubend gut. Zumindest waren diese wieder etwas größer als die, die wir im Native und Operation Dagger bekamen 😉

Preislich lagen sie bei $23 pro Cocktail plus Service Charge und Taxes. Für insgesamt 3 Cocktails und eine Portion Sweet&Salty Nuts haben wir dann insgesamt $88,28 gezahlt.

28 Hongkong Street Cocktails 28 Hongkong Street Singapur innen

28 Hongkong Street Bar Singapur
28 Hongkong Street Bar Singapur

Fazit

Wenn ihr mich fragt, ist die Reihenfolge der Bars auf der Top 50 List absolut richtig. Am besten gefallen haben mir die Manhattan Bar und die Atlas Bar. Der Rest war auch interessant zu sehen, allerdings nicht sonderlich außergewöhnlich.

Insgesamt war es eine tolle Erfahrung! Und vor allem kann ich euch den Sunday Cocktail Brunch in der Manhattan Bar empfehlen – für uns hat es sich absolut gelohnt 🙂

Dies könnte dich auch interessieren

You May Also Like

Silom Thai Kochkurs - Crew

Thai Kochkurs in Bangkok: Von Green Curry bis Mango & Sticky Rice

4 Island Tour Krabi

4 Islands Tour Krabi: Phra Nang Beach, Poda Island, Chicken Island & Tub Island

FUTA Bus - Busse

Mit dem (FUTA) Bus von Ho Chi Minh City ins Mekong Delta nach Can Tho

Manhattan Bar Singapur

Sunday Cocktail Brunch in der Manhattan Bar Singapur – der 3. besten Bar der Welt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.