Brokkoli-Paprika-Pfanne

Brokkoli-Paprika-Pfanne mit Cashewkernen

Werbung (unbezahlt) I

Seid ihr auch oft auf der Suche nach Gerichten, die schnell gehen und trotzdem gesund sind?

Dann ist die Brokkoli-Paprika-Pfanne mit Cashewkernen genau das Richtige für euch!

Was ihr benötigt:

  • 250g Brokkoli
  • 1 Paprika (am besten rote)
  • Cashewkerne
  • Je nach Belieben – 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • ev. etwas Chili

Zubereitung:

Zuerst schneidet ihr die einzelnen Röschen vom Brokkoli ab und wascht sie. Dann wascht ihr die Paprika und schneidet sie ebenfalls in Stücke. Beides zusammen gut in einer großen Pfanne anbraten.

Gleichzeitig könnt ihr schon die Cashewkerne in einer separaten Pfanne rösten.

Sobald die Cashewkerne goldbraun sind, könnt ihr sie zum Brokkoli und der Paprika geben.

Wer möchte, brät noch 2 Spiegeleier, die das ganze dann noch toppen.

Alles gut mit Pfeffer, Salz und wer möchte, etwas Chili würzen und tadaaaaaa – es ist fertig 🙂

Super schnell und einfach und super lecker!!

Ihr habt weitere Ideen für andere Varianten? Immer her damit 🙂 – Was kocht ihr, wenn es mal schnell gehen muss?

Brokkoli-Paprika-Pfanne
Brokkoli-Paprika-Pfanne
Brokkoli-Paprika-Pfanne
Brokkoli-Paprika-Pfanne
Brokkoli-Paprika-Pfanne
Brokkoli-Paprika-Pfanne

You May Also Like

Zucchini-Feta-Hack-Auflauf

Zucchini-Feta-Hack-Auflauf

Die besten Netflix Serien: Meine Top 10

Die besten Netflix Serien: Meine Top 10 und weitere Empfehlungen

sinnvolle Geschenke zur Geburt

Sinnvolle Geschenke zur Geburt

Auberginen mit Hackfleisch und Tomatensauce

Gefüllte Auberginen mit Hackfleisch in Tomatensauce

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.